Ein Produkt oder Material muss, um auf den Markt gebracht werden zu können, ordnungsgemäß entworfen und dann getestet werden.

Das Testen eines Objektes vor dem Verkauf ist von entscheidender Bedeutung, da Tests jeder an der Entwicklung beteiligten Abteilung während aller Schritte, die von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt gehen, Hinweise geben.

Das F&E-Team muss zum Beispiel verstehen, welche Materialien zu verwenden und welche zu vermeiden sind. 

Das Qualitätskontrollteam hingegen beurteilt den Alterungsprozess, die externe Exposition, die Exposition gegenüber Witterung, die Exposition gegenüber einer bestimmten Temperatur und so weiter.

Was ist der beschleunigte Alterungstest?

Der Zeitraum zwischen der Planung und der Vermarktung muss eine festgelegte Zeitspanne; das bedeutet, dass diese Zeitspanne künstlich reproduziert werden muss. Natürlich kann man nicht monatelang auf die Reaktion eines der Sonne ausgesetzten Objekts warten.

Wir sprechen von Beschleunigte Alterungs-Testmethoden, was bedeutet, künstlich und in einer begrenzten Zeit zu reproduzieren, was in Monaten oder sogar Jahren geschehen würde.

Normen für beschleunigte Alterungstests 

Die Regelungen, die die verschiedenen Arten von Tests regeln, sind zahlreich und jeweils spezifisch für die Art des zu testenden Produkts. Erwähnen wir einige der wichtigsten (z.B. beschleunigte Alterungstests für Elektronik) mit den entsprechenden Produkten/Anwendungsbereichen:

Die Grenzen der Standards

Normen sind richtungsweisend für die Durchführung der spezifischen Art von Tests, obwohl sie nicht immer sicherstellen, dass das betreffende Produkt tatsächlich alle realen Tests besteht. Es ist praktisch nicht möglich, alle realen Bedingungen, denen das Produkt während seines Lebenszyklus ausgesetzt sein wird, exakt zu reproduzieren.

Es ist daher äußerst wichtig, das Material und seine Eigenschaften gut zu kennen, um alle Variablen, die seine Veränderungen beeinflussen könnten, so gut wie möglich vorhersehen zu können; zum Beispiel alle anderen Materialien, mit denen es in Kontakt kommt, und wie oft dies geschehen wird.

Beschleunigte Alterung: verschiedene Arten von Tests

Es gibt verschiedene Arten von beschleunigten Alterungstests, die durchgeführt werden können: zum Beispiel die Auswirkungen von Sonne, Regen und Tau. Es handelt sich um UV- und Xenon-Strahlung, durch spezifische Lampen für die ersten, durch Tests mit kontrollierter Temperatur und Feuchtigkeit, durch spezielle Sprays zur Simulation von Regen und Tau.

Aber was können externe Agenten in Produkten verursachen? 

  • Farbverlust 
  • Kraftverlust 
  • Risse und Spaltungen 
  • Fehlfunktioniert

Die risikoreichsten Fälle betreffen jedoch Produkte, die nach dem Inverkehrbringen mehr als andere mit dem menschlichen Körper in Kontakt kommen.

Lebensmittel und Kosmetika verdienen eine vertiefte Diskussion.

Beschleunigter Alterungstest für Kosmetik und Lebensmittel

Sowohl Kosmetika als auch Lebensmittel müssen Geruch, Farbe und organoleptische und chemische Eigenschaften bewahren.

Der Beschleunigte Alterungstest für Kosmetika, testet zunächst deren Versiegelung im Inneren der Verpackung, mit spezifischen Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen und der möglichen Kontamination durch Mikroben, die sowohl bei der Herstellung als auch bei der Verwendung durch den Endverbraucher auftreten können.

Was den Alterungstest an Lebensmitteln (oder Getränken) betrifft, so sind die Referenzstandards sehr streng, vor allem in Europa. In diesem Fall werden Tests durchgeführt, um zunächst die Bedingungen für die Vermarktung und dann die Haltbarkeit zu bestimmen, die Zeit, in der die Lebensmittel ihre Qualität und Sicherheit behalten. Letzteres ist zur Bestimmung des Verfallsdatums unerlässlich.

Die Klimakammern für Alterungsprüfungen FDM

FDM ist seit 1949 auf dem Gebiet der Klimaprüfgeräte tätig und kann heute, dank seines Know-hows und der unendlichen Möglichkeiten der kundenspezifischen Anpassung, für alle oben genannten Anwendungsbereiche Lösungen für jede Art von beschleunigten Alterungstests von Materialien anbieten.

Das FDM kennt die zu prüfenden Materialien und die Referenzstandards sehr gut, um eine vollständige, effiziente und zuverlässige Prüfung durchzuführen.

Die Durchführung des Tests ist sehr einfach: Die Proben werden einfach homogen in die Kammer gelegt, die gewünschten Parameter eingestellt und mit etwas Sorgfalt ist der Test fertig.

 

Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren oder nach dem Klimakammer geeignet für Ihre Art der Prüfung