pexels-pixabay-65280

Wie andere Materialien auch, werden die Stoffe in einer Klimakammer getestet, um verschiedene Eigenschaften zu bestimmen und zu zertifizieren, von der Widerstandsfähigkeit bis zur Langlebigkeit.

In diesem Artikel werden wir über Klimatests sprechen, die darauf abzielen, die Farbechtheit durch beschleunigte Alterung zu überprüfen.

Test
Klimatischer Stress

Entdecken Sie die neue Serie von Klimakammern für kontrollierte Klimaprüfungen

Klimatests zur beschleunigten Alterung von Textilien

Die Farbechtheit ist nicht nur eine Angelegenheit für Experten, sondern auch ein Faktor, den wir im Alltag berücksichtigen, wenn wir ein bestimmtes Waschmittel wählen oder die Waschmaschine auf ein bestimmtes Programm einstellen.

Über unsere individuellen Vorkehrungen beim Waschen hinaus, haben die Stoffe unterschiedliche Farbechtheiten bereits in der Produktionsphase festgelegt. Abhängig von der Qualität verfärben sich nicht alle Stoffe in gleicher Weise.

Die beschleunigten Alterungstests in einer Klimakammer dienen der Messung der Farbechtheit im Laufe der Zeit und berücksichtigen zwei Hauptfaktoren: Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit. Beide Faktoren können in einer Klimakammer reproduziert werden, dank der Verwendung von UV-Lampen, die das Sonnenlicht simulieren, und der Veränderung des Feuchtigkeitsgrades, die jede Art von Klimakammer durchführen kann.

Die Norm, die die Farbechtheitsprüfung von Stoffen im Allgemeinen regelt, ist die ISO 105-2013, die von der ISO, der Internationalen Organisation für Normung, der weltweit wichtigsten Institution für Normung, erstellt wurde.

 

Klimatests zur beschleunigten Alterung von Leder

Unter allen Stoffen nimmt Leder aufgrund seiner hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen eine besondere Stellung ein. Das bedeutet nicht, dass Leder frei von beschleunigten Alterungstests ist, im Gegenteil: Da es sich um ein kostbares Material handelt, das für die Ewigkeit bestimmt ist, muss die Qualität jeder Gerbung in geeigneter Weise überprüft und zertifiziert werden.

Leder verfärbt sich wie alle anderen Stoffe, wenn es bestimmten Umweltbedingungen über einen längeren Zeitraum ausgesetzt ist. Der beschleunigte Alterungstest für die Farbechtheit des Leders ist in der ISO 17228: 2015 Norm geregelt.

Beschleunigte Alterungstests an Leder sind aber auch in der Lage, andere Eigenschaften zu überprüfen, allen voran die Maßveränderung, d.h. das Schrumpfen des Materials, und ist in der ISO 17130: 2013. geregelt.

Finden Sie nicht den idealen Raum für Ihre Probe?

Bauen Sie Ihre Umgebung direkt online, entsprechend Ihren spezifischen Bedürfnissen

Die FDM-Klimakammer für beschleunigte Alterungstests an Geweben

Der beschleunigte Alterungstest gehört zu den häufigsten Klimatests, und die FDM-Standard-Klimakammer ist in der Lage, ihn mit Präzision und Zuverlässigkeit zu reproduzieren.

Alle im Artikel erwähnten Tests, an Stoffen und Leder, können dank unserer innovativen stillFACE-Schnittstelle auf einfache und intuitive Weise durchgeführt werden. Für spezielle Bedürfnisse können wir eine angepasste Klimakammer bauen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

 

Möchten Sie einen Kostenvoranschlag erhalten oder haben Sie Fragen zum Produkt?

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen über dieses Produkt zu erhalten.